Suche nach Unterkünften



Marburger Land

mit Burgwald

Seinem Abwechslungsreichtum verdankt das Marburger Land den ganz besonderen Reiz. Hier finden Sie Hessens größtes zusammenhängendes Waldgebiet und gleich nebenan das fast waldfreie Amöneburger Becken, mit stattlichen Bauerndörfer und quirligen Landstädten und die alles harmonisch verbindenden Lahn. Bedeutende historische Zeugnisse begegnen Ihnen allerorten und der aktiven Erholung sind keine Grenzen gesetzt. Der geheimnisvolle
Burgwald ist ein wahres Wanderparadies und in den fruchtbaren und geschichtsträchtigen Ebenen des Marburger Landes kommen Radler auf ihre Kosten.

INFO

Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH
Tel. 06421 99120 
www.marburg-tourismus.de
AUSFLUGSZIELE

  • Wandern: über 700 km markierte Wanderwege
  • Radwandern: Ausgedehntes Radroutennetz von familienfreundlich bis anspruchsvoll
  • Kulturerbe: Spuren von Bonifatius (Amöneburg, Münchhausen) und Hugenotten (u.a. Burgwald, Rauschenberg)
  • Märchen: Otto Ubbelohdes Originalmotive zur Illustration der Grimmschen Märchen (z.B. Wetter, Lahntal)
  • Rosenzauber: Hommage an die Namensgeberin in Rosenthal